Titelbild
Trennlinie
 
home Kontakt Info Sitemap Druckversion dieser Seite
 
Toolbar
Schulreise der Klasse 5a 

Am Dienstag Morgen fuhren die 23 Kinder der Klasse 5a, trotz Regen,  mit dem Fahrrad nach Rütschelen. Dort angekommen durften sich alle im Trockenen eines Znünis und Getränken bedienen, während die Kinder Grupperweise den Legehennenbetrieb von Hanspeter Zingg besichtigen durften. Nach einer ausgiebigen Pause ging die Fahrt weiter nach Madiswil. In der Hofstadt der Lehrerin wurde in bereits gestellten Zelte das Nachtlager eingerichtet.
Auf einer Holzterasse nahmen die Kinder ihr Pick-nick ein. Da es nach dem Mittag regnete, wurde in der Stube eines der ältesten Bauernhäuser ein Homekino eingerichtet.
Als der Film fertig war, hatte der Regen schon nachgelassen und die Gruppe wanderte gemeinsam auf die  Hochwacht, wo, die von Eltern liebevoll vorbereiteten Salate und auf dem Feuer gegrilltes Fleisch verspeist wurden. Nachdem die Schülerinnen und Schüler auch den Rückweg hinter sich gebracht hatten, gab es Schoggibanane und Cakes zum Dessert.